01783950157

  • Facebook Social Icon
  • Instagram

©2019 Sunshine Weddings - Impressum

Suche
  • Julia Hertel

Brauchen wir einen Hochzeitsplaner?

Viele Paare haben nicht immer die Zeit, um eine große Hochzeit und vor allem eine große Hochzeit mit Traumtagpotenzial selbst zu planen. Im Nachhinein fallen einem dann Dinge ein, die man gerne gehabt hätte, die man vermeiden hätte können oder die besser hätten laufen können. Um das zu vermeiden, kommt immer öfter ein professioneller Hochzeitsplaner ins Spiel. Ich verrate, was ein Wedding Planner wie ich bei Sunshine Weddings macht und welche Vorteile er/sie bietet:


Zuerst einmal zu den Aufgaben des Hochzeitsplaners:

Er liefert kreative Impulse und plant mit dem Paar gemeinsam den großen Tag. Zu den wichtigsten Aufgaben gehören unter anderem:



- Suche nach der passenden Location, einem Catering, Hotelzimmer, Shuttle-Service/Transport

- Ablaufplanung, Behördengänge, Trauung (Kirche/Standesamt) oder freie Trauung

- Safe-The-Date-Karten und Einladungsschreiben

- Gästeliste, Sitzplan, Menükarten, Programmheft, Drucksorten, Einladungen, Tischkarten -> alles in einem passenden, individuellen Design

- Kostenkontrolle (-> Die Investition in einen Planer kann einem am Ende sogar Kosten ersparen!)

- Dekoration, Blumen, Brautauto, Hochzeitskerze

- Gastgeschenke

- Hochzeitsrede (immer schön für das Paar, wenn dies eine Überraschung ist und nicht selbst organisiert)

- Hochzeitsfilm, Fotograf, Musik, Unterhaltung, Moderation, Spiele

- Brautkleid, Accessoires für die Braut, Brautstyling, Eheringe, Brautstrauß

- Empfang, Hochzeitstafel, Menü, Buffet, Hochzeitstorte

- Ausstattung des Bräutigams

- Dankschreiben

- gegebenenfalls Begleitung am großen Tag


Viele Paare unterschätzen die Arbeit gerade was das Zeitmanagement angeht. Gerade die kreativen Aspekte fallen oft aus Zeitmangel unter den Tisch, da man sich zuerst auf die organisatorischen Dinge wie Organisation von Dienstleistern (Location, Caterer, Musiker etc.) kümmert. Ein großer Vorteil des Planers hier: Er/Sie koordiniert Termine und kümmert sich um die Einhaltung von Deadlines, behält dabei das Budget im Auge UND übernimmt in einigen Fällen (wie bei mir) den kreativen Part. Am Hochzeitstag koordiniert er/sie den Ablauf, hat den Zeitplan stets im Auge und hält sich dabei dezent im Hintergrund.

Viele Hochzeitsplaner bieten einem auch an, nicht die komplette Hochzeitsplanung zu übernehmen, sondern nur Teilbereiche zu organisieren (z.B. Suche nach der Location oder individuelle Dekoration).

Außerdem könnt ihr ihn/sie auch nur für den einen großen Tag engagieren, um euch den Rücken frei zu halten und die Koordination vor Ort zu übernehmen.


Besonders wichtig ist hier ein erstes Kennenlernen, um genau zu definieren, was die Ziele der Zusammenarbeit sind. Ein Hochzeitsplaner sollte immer mit viel Leidenschaft und Liebe zum Detail auf euren großen Tag hinarbeiten, egal ob es um die Komplettplanung von A bis Z geht oder er/sie euch nur für einen Teil eurer Hochzeit begleiten soll.


Ihr sucht noch Unterstützung für eure Hochzeit, seid euch aber nicht sicher, ob ihr einen Hochzeitsplaner engagieren sollt/wollt? Egal ob im Kreis Rosenheim/Chiemsee oder von weiter her, kontaktiert mich gerne unverbindlich und wir sprechen über die Möglichkeiten euren großen Tag mit oder ohne Hilfe eines Planers zum schönsten Tag eures Lebens zu machen!


Kein Weg zu weit, um dort anzukommen, wo das Herz zu Hause ist.
6 Ansichten